Omid Nouripour direkt in den Bundestag gewählt!

Mit 29 Prozent aller Erststimmen im Wahlkreis 183 (Frankfurt II) ist Omid Nouripour mit deutlicher Mehrheit als Direktkandidat in den 20. Deutschen Bundestag gewählt worden. 🎉 Damit haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen das erste Direktmandat überhaupt geholt.

Und die Freude ist noch größer. Denn Bündnis90/Die Grünen Frankfurt sind mit 24,6 Prozent zum vierten Mal in Folge stärkste Kraft in Frankfurt und damit klarer Wahlsieger bei den Zweitstimmen. Ein starkes Zeichen. 💚

An dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch an Deborah Düring, die ebenfalls unser Frankfurt zukünftig in Berlin vertreten wird.

Liebe Debbie, lieber Omid, wir sind überglücklich, wir sind richtig stolz. Gemeinsam haben wir gekämpft und Großes erreicht. 💪🏻 Nun heißt es mit vollem Elan in Berlin anpacken. Für Frankfurt. Für Deutschland.

#GrüneBornheimOstend

Quelle: https://votemanager-ffm.ekom21cdn.de/2021-09-26/06412000/praesentation/index.html

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.