Hey Ostend! Wir putzen dich heraus.

Wie auch 3.000 Frankfurter*innen sind wir gestern dem Aufruf „Hey Frankfurt! Wir putzen dich heraus.“ gefolgt.

Ausgestattet mit Handschuhen, Müllsäcken und Zangen sowie voller Tatkraft und mit viel Energie ging es ans Werk. Innerhalb von 2 Stunden waren alle Säcke voll und gut 6 m³ Müll gesammelt. Ein super Ergebnis einerseits. Andererseits aber auch ein trauriger Beleg dafür wie achtlos mit unserer Umwelt, mit unserer Stadt umgegangen wird. Jede*r kann seinen Beitrag leisten, duch: 1. Müll-Vermeidung, 2. Müll-Verwertung und 3. Entsorge deinen Müll – in Mülltonnen, Papierkörben & Co. und eben nicht in der Natur!

Clean Up! – eine tolle Aktion von cleanffm, der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH und dem Grünflächenamt Frankfurt Green City unter der Schirmherrschaft der grünen Umweltdezernentin Rosemarie Heilig, die wir gern unterstützt haben!

Corona-Hinweis: Beim Sammeln waren wir einzeln unterwegs, haben die gesamte Zeit FFP2-Masken getragen und einen Mindestabstand von 2 Metern zueinander gehalten.

#GrüneBornheimOstend

Fotos: Dörte Beckmann, Ingmar von Franqué, Mirko von der Weth

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.