Für die Klimawende in Frankfurt jetzt!

Die Auswirkungen der Klimakrise macht auch vor unseren Stadtteilen nicht Halt. Sommer für Sommer neue Hitzerekorde und viel zu wenig Regen.

Um dem Klimawandel zu begegnen, muss man nicht nur groß denken. Auch kleine Veränderungen bewirken Großes. Denn Umwelt- und Naturschutz fängt sprichwörtlich schon vor der Haustür an. Wir wollen daher für Bornheim und Ostend:

  • Entsiegelung von Flächen
  • Urban Gardening voranbringen
  • Erhalt und Erweiterung des Baumbestandes
  • Schaffung naturnaher Grünflächen
  • Weitere Wasserflächen fördern

Mehr Infos zu unseren Maßnahmen für mehr Natur und ein besseres Stadtklima findet ihr hier:

https://gruenlink.de/1wsf

Lasst uns den Klimawandel gemeinsam angehen!

Am 14. März daher alle Stimmen für die GRÜNEN: für den Ortsbeirat Bornheim-Ostend, für Die Grünen im Römer und die Kommunale Ausländer*innenvertretung.

#GrüneBornheimOstend

Verwandte Artikel